1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 stimmen: 3,00 von 5)

Hautpflege mit Kokosöl

Kokosfett, eines der am häufigsten verwendeten Fette in der Hautpflege, ist eines der heilenden Fette, die für Hautfalten, Hautfeuchtigkeit und für die Pflege von Haut, Haaren und Lippen verwendet werden. Kokosfett, das auch bei der Behandlung von Pickel verwendet wird, hilft auch, Hautflecken zu beseitigen und die Haut aufzuhellen. Zudem wird dieses Kokosfett einige Vorteile. Es ist nützlich die Haut zu reparieren, die Zellen zu erneuern, die Ekzem Krankheit zu zerstören, die Augenfalten zu verhindern, die Pickel Bildung zu verhindern, die Vorteile für die Haarpflege zu schaffen, und kann als in Wimpernpflege verwendet werden. Aber wenn Sie Kokosöl verwenden, müssen Sie es entsprechend der Art von Ihrer Haut verwenden. Bei trockenen Haut soll das Fett direkt verwendet werden, bei ölige Haut soll das Infiltration des Fettes verwendet werden.

 

Gesichtsmaske mit Kokosfett

Was Sie für eine Hautmaske aus Kokosfett, die eine wirksame und positive Hautmaske ist, benötigen, ist soviel Backpulver mit Kokosfett. Die beiden Inhaltsstoffe werden zusammengemischt. Man soll es  auf gereinigtes Gesicht benutzen. Durch die Verwendung soll man achten auf die Lippen und Augen. Es vermindert die Entstehung von Pickel. Warte 15 Minuten nach der Herstellung der Maske und reinige dein Gesicht mit warmem Wasser.

 

•Gesichtsmaske mit Honig und Zitrone

 

Mischen Sie ein Löffel Kokosfett, zwei Esslöffel Honig und einige Tropfen Zitronesaft. Nachdem Sie diese Mischung  auf Ihr Gesicht anwendet haben, dann sollen Sie 10 Minuten warten, um sie zu reinigen. Diese Maske macht die Haut fest und weich.

 

• Gemischte Gesichtsmaske aus Kurkuma und Banane

Mischen Sie eine Prise Kurkuma und ein halbe Banane wird mit einem Löffel Kokosfett. Nachdem Sie diese Mischung auf Ihr Gesicht anwendet haben, dann sollen Sie 15 Minuten warten, um Ihr Geischt mit kaltem Wasser zu reinigen. Diese Maske ertötet die Pickel und verhindert ihre Entstehung. Sie ist die am meisten bevorzugte Kokosfettmaske.

• Gesichtsmaske mit Avocado

Bei dieser Maske soll man einem halben Stück Avocado mit einem Löffel Honig und zwei Esslöffel Kokosfett mischen. Nachdem Sie die Avocadon zerkleinert haben, ist es notwendig, die Maske mit anderen Materialien wieder gemischt und warten Sie 15 Minuten, um sie zu reinigen. Diese Maske wird verwendet, um die Haut zu erneuern, zu ernähren.

 

 

 

Die Maske für Vernichtung der toten Zellen

 

Um diese Kokosfett herzustellen, die tote Zellen in jeder Region der Haut zerstört, benötigt man eEin Löffel voll braunem Zucker und drei Löffel Kokosfett. Die Materialien sollen in einem Behälter gemischt werden. Bei der Verwendung dieser Maske soll man keinen Pressen anwenden. Nach 20-25 Minuten später soll die Maske mit warmem Wasser gereinigt werden. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut lebendig aussehen unda us den toten Zellen entfernt.

Make-up Reinigung Kur

 

Kokosnussfett wird auch in der Make-up-Reinigung verwendet, sowie in vielen Vorteilen für die Haut. Eine halbe Tasse Kokosfett wird mit etwas Olivenöl und Mandelöl gemischt und muss vor der Make-up-Reinigung im Gesicht verwendet werden. Bei regelmäßiger Anwendung  wird die schädlichen Auswirkungen vom Make-up auf das Gesicht beseitigt.

 

Haarmaske

Kokosfett, das  toten Zellen in den Haaren vernichtet, soll mit einem Eiweiß und soviel Honig mischt. Dadurch entsteht es Haarmaske. Die Zutaten sollen gemischt werden und sie sollen zu den nicht-feuchten Haaren anwendet werden. Dann sollen sie Badekappe tragen und lange warten. Es kann eine gute Idee sein, diese Maske vor dem Schlaf auf Nächte anwenden. Dann müssen Sie Ihre Haare gründlich waschen. Wenn diese Maske jede Nacht durchgeführt wird, werden Ihre Haare gesunder.

pinit fg en rect red 28 - Hautpflege mit Kokosöl

Kategorien
Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.